diekahvi: (theater)


My evening reading :-)

theater

May. 28th, 2012 12:43 am
diekahvi: (wo)
Am back from the theater in Recklinghausen. I watched the Sydney Theater Productions version of "Gross und Klein" starring Cate Blanchett. It was amazing. A depressing story but a great performance. There were a few empty seats despite hearing that it was sold out. So maybe you might still have a chance to get tickets at the evening box office in the next days.

I'm thinking about seeing "Der Meister und Margerita", but I don't know if there are still tickets.

It's weird that I've got an icon that sounds like a line from the play.
diekahvi: (theater)
No Friedrich - more specific Schiller.
The programm for the annual theater fesival in Recklinghausen is online. And John Malkovich is back in town.
http://www.ruhrfestspiele.de/

... I can't stand Schiller
diekahvi: (theater)
I' ve got a ticket for The Winter's Tale at this years Ruhrfestspiele in Recklinghausen. If anyone wants to come a long to watch the production of the Old Vic performing this Shakespeare play on May 10. afternoon, you may still be able to get tickets.

With all my moving and new job I totally forgot to ask my Mum if she got the new programm by mail. I only remembered two days ago that I forgot to check this years festival programm.

I don't know if I will watch something else. Das Wunder von Schweden sounds funny. "Der Seewolf" read by Ben Becker is tempting. Same goes for Arsenic and old lace.
diekahvi: (dear LJ)
I tried to get a ticket for Hamlet today but I failed. Telephone line always busy and the webpage was equally busy and not working properly. Guess it wasn't meant to be :-(

EDIT Blame it on frustration or whatever ... ordered a ticket for the other Hamlet in June. Also tempted to see Madame de Sade :-)
diekahvi: (theater)
Mir ist vorhin eingefallen, dass ich ja mal nachschauen könnte ob "After Dark" noch in Bochum läuft. Da das Stück sehr gut ist und [livejournal.com profile] sashatwen daran Interesse hatte. Leider ist morgen die letzte Vorstellung. Dafür hat diesen Monat ein Stück von Aki Kaurismäki Premiere "I hired a contract killer". Klingt sehr schwarzhumorig. Schaue ich mir vielleicht an. Und dann bekam ich weiche Knie ... Otto Sander spielt wieder in Bochum! *bounce* Da werde ich gleich morgen zur Theaterkasse tigern und fragen ob sie für den 26.5. noch Karten haben. Ich habe mich ja schon schwarz geärgert, dass ich ihn im "Hauptmann von Köpenick" verpasst habe! Die Aufführung wurde aber auf 3Sat gezeigt, sodaß ich sie doch noch sehen konnte *sigh* Diesesmal werde ich aber hingehen. Der Mann hat so eine wunderbare Stimme :-) Das Stück heißt "Der Ignorant und der Wahnsinnige".
Charles Brauer (bekannt als Tatort-Partner von Manfred Krug) spielt auch diese Spielzeit in Bochum, allerdings in einem Stück von Tennesse Williams :-( Mit dem kann ich ja so gar nichts anfangen. Schade, hätte ihn gerne mal live auf der Bühne gesehen.

Vielleicht schiebe ich mir gleich nochmal das Hörspiel zu Fred Vargas "Die schöne Diva von Saint-Jacque" in den CD Player. Das Hörspiel ist zwar mehr schlecht als recht (gut gesprochen, aber sehr zähflüssig und wird dem Buch so gar nicht gerecht), aber Otto Sander spricht den alten Vandoosler und Michael Meartens (habe ich damals in Bochum zusammen mit Harald Schmidt in "Warten auf Godot" gesehen) seinen Neffen Marc (Hobbykriminalist und arbeitsloser Mediavist).
diekahvi: (theater)
I saw "Afterdark", a piece based on a story by Murakami, at the Schauspielhaus Bochum yesterday. I can only recommend it - go see it! The actors were great. They used only few props but together with the videoprojection in the background it created a cold neonlight city atmosphere. It's strange, funny and a bit spooky. Some people, connected by fate and their pasts, during a night in Tokyo.
It's a debut performance and the piece was developed at this theater, so unfortunately this recemmondation is only for local people. If you haven't read anything by Haruki Murakami yet, do that instead. I only read some short stories, but after reading them and watching the play I am eager to read his novels.
diekahvi: (art)
Das Schauspielhaus in Bochum wird mal wieder seinem Ruf gerecht und hat bekannte Schauspieler an Bord. Ich würde mir ja gerne Bruno Ganz (Der Untergang, Luther) ansehen, aber das Stück ("Schändung" von Botho Strauß) interessiert mich nicht sonderlich. Dafür würde ich mir gerne "Ein idealer Gatte" von Oscar Wilde ansehen (wurde auch verfilmt "An ideal husband"). Hier spielt Sebastian Koch (ganz viele bekannte Filme z.B. Napoleon, Der Tunnel,Gloomy Sunday,Staufenberg) die Hauptrolle.

Wenn wer mitwill ... bescheid sagen :-)

Profile

diekahvi: (Default)
diekahvi

April 2017

S M T W T F S
      1
2345678
91011 12131415
16171819202122
23242526272829
30      

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Active Entries

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 22nd, 2017 05:09 pm
Powered by Dreamwidth Studios